Agenda

Start: 9:00Uhr
Ende: 16:00Uhr


Zu Beginn wird eine Übersicht über Altair und dem elektromagnetischen Portfolio in Hyperworks geschaffen.


Am Vormittag werden Experten über ihre Erfahrung mit FEKO bei der Produktentwicklung berichten.

 

BMW, Dr. Johannes Hippeli
Untersuchungen zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) im Fahrzeug

Continental, Guy-Amar Chakam
Auslegung von funkbasierten Systemen im Fahrzeug
     
  DLR, Manfred Hager
Einsatz von Corner Reflektoren zur Kalibrierung von weltraumgestützten hochauflösenden SAR-Sensoren
     
MACCON, Christoph Stuckmann
Noise & Vibration Levels of modern Electric Motors
     
 

AVL Trimerics, Dr. Bernd Blankenbach
Well tailored e-motor solutions for hybrids, e-vehicles or auxiliaries


Nachmittags wird es zwei parallele Sessions geben.

EM Applikationen -
FEKO+Flux im Überblick
Die Session richtet sich an Einsteiger und Interessierte.
FEKO, WinProp und Flux im Überblick richtet sich an Einsteiger und Interessierte. Anhand von praktischen Beispielen wird die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten von FEKO und Flux dargestellt.

 
Maccon,
Christoph Stuckmann

 

Altair,
Torben Voigt

Altair,
Dr. Reiner Hoppe

FEKO Expert Session

Die Session richtet sich an erfahrene FEKO Nutzer.

 
Delphi, Dr. Alexander Ioffe
Design und Optimierung von HF Sensoren zur Objekterfassung
     
 

Altair, Dr. Ulrich Jakobus
Vorstellung und diskussion der neusten Features und die zukünftige Entwicklung von FEKO.


Gemeinsam zum Abschluss:


 
Altair Dr. Ulrich Jakobus
Weiterentwicklung und künftige EM Lösungen bei Altair

Nach dem Programm gibt es noch die Möglichkeit mit Altair Experten über spezielle EM Aufgabenstellungen in Einzelgesprächen zu sprechen. Bitte melden Sie sich dazu bei der Anmeldung an.

Image 27. September 2016, MOTORWORLD
Böblingen, Germany
Request Presentation here

Sponsors

Event Sponsors

Intel Logo